Online Tagesgeld

Tagesgeldkonten im Web

Ein Online Tagesgeld kostet nichts, bietet eine attraktivere Verzinsung als z.B. ein normales Sparkonto, hat keine Sperrfristen und ist zudem flexibel und auch sicher. Viele Vorteile, die in jedem Fall für das Online Tagesgeldkonto sprechen. Online bedeutet hier, die Konten werden online eröffnet und auch online geführt.

Dabei bleibt das meiste der Arbeit am Kunden selbst hängen, dafür lockt diese Form der Anlage aber auch mit guten Zinssätzen und keinen Kosten. Wer ein Tagesgeld eröffnet, braucht des Weiteren ein Referenzkonto, über welches die Verbuchungen laufen. Zwar ähnelt das Tagesgeld einem Girokonto, dient aber nur der Geldanlage und nicht dem Zahlungsverkehr. Aus diesem Grund ist auch bei der Onlineversion ein Referenzkonto zwingend notwendig.

Eröffnung und Legitimation

Tagesgeldkonten

Online Tagesgelder werden auch online eröffnet. Das bedeutet, der Kunde kann nicht einfach zu einer Bank vor Ort gehen, denn Onlinekonten werden in der Regel von Direkt Banken angeboten, die nicht vor Ort für den Kunden zu erreichen sind. Meist stellen diese Anbieter Formulare auf ihre Homepages ein, die sich Interessenten dann ausdrucken können. Nach dem Einsetzen der persönlichen Daten wird das Formular der Direktbank zugeschickt. Die Legitimation erfolgt bei diesen Konten über das sogenannte Post Ident Verfahren. Das bedeutet für Sie als Kunde, Sie müssen mit Ihrem Personalausweis vor Absenden der Formulare zur nächsten Poststelle, die Ihnen dann auf den Formularen entsprechend Ihre Identität und die Richtigkeit der Unterschrift bestätigen.

Kontoführung online

Auch die Kontoführung an sich verläuft online. Wie beim Girokonto auch möglich, so werden auch die Buchungen beim Online Tagesgeld eben online durchgeführt. Auch hier erhalten Kunden PIN und TAN und können so die Buchungen vornehmen. Einige Anbieter bieten aber auch die Möglichkeiten von Telefonbanking oder Aufträgen per Fax. Hier kann es jedoch sein, dass für diese Möglichkeiten Gebühren anfallen. Interessenten sollten sich hier vorab genau informieren.

Angebote vergleichen und gegenüberstellen

Es gibt viele Anbieter für Onlinekonten, so auch für die Tagesgelder. Zwar bringen diese Onlineformen alle die gleichen Vorteile mit, dennoch kann die Verzinsung von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich hoch ausfallen. Um die individuell bestmögliche Variante zu finden, empfiehlt sich hier ein Vergleich. Ein solcher Tagesgeldvergleich ist schnell und einfach über die sogenannten Tagesgeldrechner möglich. Ein solcher Rechner stellt einzelnen Angebote gegenüber und vergleicht die Bedingungen und Konditionen. So werden hier auch die einzelnen Zinssätze der verschiedenen Anbieter verglichen und gegenübergestellt.

Fazit

Obwohl die Online Tagesgelder noch in den Kinderschuhen stecken, haben sie schon eine Vielzahl der Menschen überzeugt. Wenn auch Sie sich für eine Geldanlage interessieren, dass kann auch die Onlinevariante des Tagesgeldes für Sie eine gute Möglichkeit. Über einen entsprechenden Tagesgeldvergleich können Sie herausfinden, welches Angebot am besten zu Ihnen und Ihren individuellen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten passt.

Mehr zum Thema